Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem Dokument.

WAT

„Sportplatzangebot" für alle Erwachsenen des WAT Groß Jedlersdorf

Ort:

Kleiner Rasenplatz (ehemaliger Nord Wien Platz) des Fußballvereines „FV Wien Floridsdorf" https://zwoelfzehn.at.

1210, Jedlersdorfer Platz 25, ACHTUNG: Eingang nur über die Pavlicekgasse. Auf dieser homepage sind auch die genaue Lage des Sportplatzes und die Gebäudeverteilung dort ersichtlich.

Termine

Jeweils Mittwoch:

Seniorenturnen: 3., 10., 17. und 24. Juni; 1. Juli; 16:00 bis 17:30

Erwachsene aller Altersgruppen: 27. Mai; 3., 10., 17. und 24. Juni; 1. Juli; 18:30 bis etwa 20:00

Teilnahmebedingungen

·     Eigenes Theraband (wenn möglich) und irgend einen kleinen Gegenstand (Ball, Puppe oder dergleichen) mitnehmen. Sehr empfehelnswert ist es auch, eine kleine eigeneTurnmatte  bzw ein Handtuch zu verwenden.

·      Umkleiden/Duschen sind geschlossen; die WCs links hinter der Kantine sind selbstverständlich geöffnet. Bitte bereits in Sportkleidung zur Bewegungseinheit kommen. Der Rasen kann natürlich feucht sein - also Sportschuhe oder barfuß

·       Hygienemaßnahmen, Abstandsregeln (2 Meter; gilt nicht für in gemeinsamen Haushalt Lebende) sowie die Hausordnung sind einzuhalten. Wir sind dort Gäste, bitte seid bei unseren Platzleiterinnen „folgsam".

·      Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist auf dem gesamten Sportplatz eigentlich verpflichtend. Die Maske ist natürlich nicht mehr notwendig wenn die Platzierung erfolgt ist und während der gesamten Bewegungseinheit. 

·      Es handelt sich um eine Outdooreinheit. Die Durchführung ist daher nur bei geeignetem  Wetter möglich (Regen, Gewitter, Sturm usw). Bei unerwartetem Wetterwechsel  ist auch kurzfristig eine Durchführung nicht möglich oder wir müssen die Trainingseinheit abbrechen.

-     Wir haben auch dort die Möglichkeit für eine musikalische Unterstützung zum Trainingsprogramm

-     Wenn die Kantine geöffnet ist, freut sich deren Leiterin auf Euren Besuch!

Bitte lesen!

SportAustria - die ehemalige BSO (Bundessportorganisation) empfiehlt den Vereinen in der aktuellen Situation, von den Sportlern, die nun wieder aktiv mitmachen, eine coroabezogene schriftliche Einverständniserklärung zu verlangen. Diese Einverständniserklärung ist  in der Folge angeführt. Wir sezten auf Eigenverantwortung und bringen Euch den Inhalt so zur Kenntnis und ersuchen um dringende Befolgung, nehmen aber von einer schriftlichen Bestätigung Abstand.

 

EINVERSTÄNDNISERKLÄRUNG

SAMT VERBINDLICHER ANMELDUNG ZU EINER SPORTAUSÜBUNG

(STAND 5/2020)

 

  

Ich, ......................................................................................................., geb. am .............................................

vertreten durch meine/n gesetzliche/n VertreterIn................................................................................................

wohnhaft in .............................................................................., Telefonnummer ............................................

erkläre mich mit meiner Unterschrift ausdrücklich damit einverstanden, dass ich bei in folgendem angeführter Sportausübung des "....................................................", ZVR ................................... (in der Folge Verein), teilnehme.

Name des Trainings: .........................................................................................................................................................

Ort des Trainings: ................................................................................. (Tel-Nr.: ........................................................)

Beginn und Dauer: ..................................................................................................................................................................

Treffpunkt (bereits umgezogen): ................................................................................... (auch Zielort des Trainings)

  

Mir bzw. meinem/meiner allfälligen gesetzlichen VertreterIn ist bewusst, dass durch die Teilnahme an der obenstehend angeführten Sportausübung eine Gefährdung meiner körperlichen Integrität - auch im Hinblick auf eine Ansteckung mit dem COVID-19-Virus - möglich ist. Ich habe dieses Risiko abgewogen und akzeptiere dieses ausdrücklich mit meiner Teilnahme an der Sportausübung. Weiters verzichte ich in diesem Umfang auch auf allfällige Ersatzansprüche gegenüber dem Betreiber der Sportstätte bzw. Veranstalter der Sportausübung im Falle einer derartigen Ansteckung, sofern diese oder die ihm zuzurechnenden Personen nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig handeln.

 

Ich als Teilnehmende/r nehme ausdrücklich zur Kenntnis, dass die oben angeführte Sportausübung unter Einhaltung der Bestimmungen zur Bewältigung der Corona-Krise erlassenen Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und Erlässe stattfindet und bestätige, dass ich in Kenntnis aller dieser gesetzlichen Bestimmungen bin. Weiters verpflichte ich mich, mit dem Betreten dieser Sportstätte während des Aufenthaltes zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen bzw. der Hausordnung und der allgemeinen Regelwerke des für die durchgeführte Sportart zuständigen Bundes-Sportfachverbandes sowie sämtlicher im Zusammenhang mit der Corona-Krise erlassener Richtlinien und Leitfäden und Empfehlungen des zuständigen Bundes-Sportfachverbandes, abrufbar unter................................................................................................. bzw. beiliegend).

 

Ich nehme zur Kenntnis, dass der Betreiber der Sportstätte bzw. Veranstalter der Sportausübung zur Überwachung der Einhaltung der oben angeführten Regelungen berechtigt ist. Dies betrifft neben der Führung von Buchungs- bzw. Zutritts- und Aufenthaltssystemen und -aufzeichnungen auch den Einsatz von Sicherheitspersonal bzw. Videoüberwachung (vgl. Datenschutzerklärung des Betreibers bzw. Veranstalters unter .......................................................... bzw. ausgehängt auf der Sportstätte). Weiters verpflichte ich mich, allfällige Anweisungen des Betreibers der Sportstätte bzw. Veranstalter der Sportausübung oder deren beauftragten Dritten zur Einhaltung der obigen Regelungen unverzüglich zu befolgen. Andernfalls kann von diesen auch ein Verweis von der Sportanlage bzw. Ausschluss von der Sportausübung ausgesprochen werden. Auch einen Verweis oder Ausschluss habe ich unverzüglich zu befolgen.

 

Ich bestätige, dass ich nicht wissentlich mit dem COVID-19-Virus infiziert bin oder mit diesbezüglich infizierten Personen in welcher Art und Weise auch immer in Kontakt war bzw. mich nicht innerhalb der letzten 14 Tage vor dem Betreten der Sportstätte in einem COVID-19-Risikogebiet aufgehalten habe.

Weiters bestätige ich, dass ich mich nicht aufgrund eines derartigen Aufenthaltes oder aufgrund eines Kontaktes zu einer infizierten Person in (auch nur häuslicher) Quarantäne befunden habe oder mich aktuell befinde sowie, dass ich nicht einer der Risikogruppe nach den Bestimmungen iZm der Bewältigung der Corona-Krise gehöre.

 

Im Falle der Nichteinhaltung der COVID-19-Bestimmungen bzw. eines Verstoßes gegen den Inhalt dieser Einverständniserklärung durch mich, hafte ich gegenüber dem Betreiber der Sportstätte bzw. dem Veranstalter einer Sportausübung. Ich stimme ausdrücklich zu, diese im Falle derer Inanspruchnahme durch Dritte auf Grund eines Zuwiderhandelns gegen diese Einverständniserklärung durch mein Betreten, meinen Aufenthalt und/oder mein Verhalten auf der Sportstätte aus jeglichem Grund ausnahmslos schad- und klaglos zu halten.

 

Datum: ...........................                

Unterschrift TeilnehmerIn bzw. gesetzliche/r VertreterIn: .........................................